Trasse freiräumen Wurzel-Trail 2.0

Es geht mit dem nächsten Abschnitt weiter. Wir räumen die bereits abgesteckte Trasse für den neuen Wurzel-Trail frei. Dadurch können wir Kosten beim anschließenden Trailbau durch die von uns beauftragten Profis sparen. Je mehr wir an Vorarbeit schaffen, desto mehr Budget bleibt für weitere Bauprojekte in der Zukunft!

Bitte gerne Arbeitshandschuhe und eigenes Werkzeug mitbringen, wenn möglich: Rechen, Gartenschere, Säge, Hacke

Treffpunkt: 10:00 Uhr, Steinrieglstraße/Dombachstraße https://goo.gl/maps/RpEwmdcPT4h2qq4p9

Wir verteilen das Vereinswerkzeug am Parkplatz und gehen dann gemeinsam die Forststraße hinauf zum Wurzel-Trail.

Arbeitsende wird voraussichtlich gegen 16:00 Uhr sein.

Über das Trailbau-Handy könnt ihr uns an den Bautagen erreichen, wenn ihr später nachkommt oder während der Arbeiten eine dringende Frage habt:
068120219952 (nur Anruf/SMS, kein Chat)

Hintergrundinfo:
Seit der Legalisierung als Shared Trail fordert der Österreichische Touristenklub (Wanderer) eine Sperre des Wurzel-Trails, und auch der Grundeigentümer, das Stift Klosterneuburg, ist wegen der Erosion besorgt. Wir wissen, dass dieser Trail von vielen genau wegen seiner groben Beschaffenheit geschätzt wird, aber wir müssen der Natur die Chance geben, sich zu erholen. Daher wird ein komplett neuer Trail abseits vom bestehenden Weg gebaut. Der neue Wurzel-Trail wird bestimmt eine etwas andere Charakteristik haben als der bisherige, aber es soll ein anspruchsvoller Trail werden, der auch Spaß macht.
Der jetzige Wurzel-Trail bleibt als Wanderweg bestehen, darf aber nicht mehr mit dem Bike befahren werden.

Mehr zum Thema...

Veröffentlicht unter Termine
Schlagworte: ,